Kostenloser Versand ab € 40,- Bestellwert
Versand innerhalb von 24h*
Telefon 02131523960
 
Siebträger Kaffeemaschine

Warum ein Espresso nur aus einer Siebträger Kaffeemaschine richtig schmeckt

Lernen auch Sie Ihre Siebträger Kaffeemaschine von POCCINO schätzen und lieben. Und schaffen Sie gemeinsam mit uns einen Gegenentwurf zur heutigen Wegwerfgesellschaft, in der fast jeder mehrere Kaffeemaschinen ungenutzt herumstehen hat, statt sich auf die Ursprünge der Kaffee- und Espressoherstellung zu besinnen. Denn es hat einen Grund, warum ein Espresso nur aus einer Siebträger Kaffeemaschine wirklich schmeckt.

Siebträger Kaffeemaschine

Für einen guten Espresso gibt es folgende Qualitätskriterien, die nur mit einer Siebträger Kaffeemaschine beeinflusst und abgestimmt werden können – eine Kapselmaschine oder ein Vollautomat lassen Ihnen diese Spielräume für perfekten Kaffeegenuss nicht:

  • Die Kaffeemenge: Für einen traditionellen Espresso benötigt man etwa 6 bis 7 Gramm Pulver – und zwar frisch gemahlen. Wie viel Kaffeepulver verwenden Kapsel- und Vollautomaten? Das liegt nicht in der Hand des Benutzers.
  • Der Mahlgrad: Werden die Espressobohnen zu fein gemahlen, läuft das Wasser zu schnell durch das Pulver. Auch zu grob gemahlener Espresso schmeckt flach und entfaltet nicht sein volles Aroma. Wie fein oder grob werden die Kaffeebohnen für Kapselkaffee gemahlen? Wie fein mahlt ein Vollautomat? Das bleibt den Nutzern dieser Geräte verborgen. Bei einer Siebträger Kaffeemaschine mit separater oder bereits integrierter Kaffeemühle liegt es in der Hand des Benutzers selbst. Espresso Kaffeemühlen von Poccino besitzen wegen des sehr fein abzustufenden Mahlgrades spezielle Präzisionsmahlwerke.
  • Die Maschine: Daraus wird bereits deutlich: Die Siebträger Kaffeemaschine ist ein absolutes Muss für einen echten Espresso Kaffee. Nur so schaffen Sie einen handwerklich guten Espresso, der diesen Namen auch verdient.
Zuletzt angesehen